Skip to content Skip to footer
Eine Weltkugel mit den Ozeanen in schwarz und Details, wie Landmassen und Text, in Gold.

Was zahlt man wann an wen?

Steuern, Abgaben und Erklärungspflichten gibt es viele und ebenso viele Termine, die es einzuhalten gilt. Die Liste ist lang! Ein kleiner Auszug daraus: Lohnsteuer, DB, DZ, Einkommensteuer-Vorauszahlung, Umsatzsteuer, Pflichtversicherung SVS, ÖGK-Beiträge, KFZ-Steuer, Werbeabgabe, Zusammenfassende Meldung für innergemeinschaftliche Warenlieferungen und Dienstleistungen und viele andere mehr. Einen Überblick können Sie sich mit unserem Steuerkalender verschaffen. Welche Steuern und…

Read More

Steuertermine im Februar 2024

Umsatzsteuer, Vorauszahlung für Dezember 2023 bzw für das 4. Quartal 2023; Kammerumlage für das 4. Quartal 2023; Normverbrauchsabgabe für Dezember 2023; Elektrizitäts-, Erdgas- und Kohleabgabe für Dezember 2023; Werbeabgabe für Dezember 2023; Digitalsteuer vom Entgelt für Onlinewerbung für Dezember 2023; Kapitalertragsteuer gemäß § 96 Abs 1 Z 1 lit d EStG (Überlassungs­einkünfte, ausgenommen Dividenden,…

Read More

Steuertermine im Jänner 2024

Am 15. Jänner 2024 sind folgende Abgaben fällig: Umsatz­steuer, Voraus­zahlung für November 2023; Normverbrauchs­abgabe für November 2023; Elektrizitäts-, Erdgas- und Kohle­abgabe für November 2023; Werbe­abgabe für November 2023; Digital­steuer vom Entgelt für Onlinewerbung für November 2023; Kapitalertrag­steuer gemäß § 96 Abs 1 Z 1 lit d EStG (Überlassungs­einkünfte, ausgenommen Dividenden,…

Read More

Eine Statue mit zwei Figuren in einem Halbkreis aus Holz. Die Figur an obersterstelle des Kreises liegt auf dem Bauch und hilft der zweiten Figur, die an deren Hand hängt, nicht zu fallen.

Steuertipps für Arbeitnehmer

1. RÜCKERSTATTUNG VON KRANKEN-, ARBEITSLOSEN- UND PENSIONS­VERSICHERUNGSBEITRÄGEN 2019 BEI MEHRFACHVERSICHERUNG BIS ENDE 2022 Wer im Jahr 2019 aufgrund einer Mehrfachversicherung (zB gleichzeitig zwei oder mehr Dienstverhältnisse oder unselbständige und selbständige Tätigkeiten) über die Höchstbeitrags­grundlage hinaus Kranken-, Arbeitslosen- und Pensionsversicherungsbeiträge geleistet hat, kann sich diese bis 31.12.2022 rückerstatten lassen (11,4% Pensionsversicherung, 4% Kranken­versicherung, 3% Arbeitslosenversicherung). Der Rückerstattungsantrag…

Read More

Ein Bild das durch ein Regal aufgenommen wurde. Der Hauptfokus liegt auf einem großen Bild einer Bergkette.

Energiekostenpauschale 2022

für Kleinst- und Kleinunternehmen – ab 17.4.2023 möglich Wie angekündigt, werden auch Kleinst- und Kleinunternehmen mit einem Pauschalfördermodell für die hohen Energiekosten 2022 gefördert. Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft hat auf seiner Website (www.bmaw.gv.at) Informationen zu dieser Energiekostenpauschale veröffentlicht. Im Folgenden dazu einige wesentliche Eckpunkte Welche Unternehmen sind förderfähig? Wesentliche Voraussetzung ist ein Umsatz zwischen €…

Read More

Energiekostenzuschuss I für das 4. Quartal 2022

Im Energiekostenzuschuss I waren ursprünglich die Monate Februar bis September 2022 als förderfähiger Zeitraum vorgesehen. Nun sind auch die Monate Oktober bis Dezember 2022 förderfähig (EKZ 1-Q4). Mit dem nichtrückzahlbaren Zuschuss werden 30 % der erhöhten Energiekosten (Preisdifferenz zum Vorjahr) der energieintensiven Unternehmen bei Strom und Erdgas abgefedert. Wenngleich die Förderrichtlinie noch nicht veröffentlicht wurde,…

Read More

Go to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen