Skip to content Skip to footer

Energiekostenzuschuss I für das 4. Quartal 2022

Im Energiekostenzuschuss I waren ursprünglich die Monate Februar bis September 2022 als förderfähiger Zeitraum vorgesehen. Nun sind auch die Monate Oktober bis Dezember 2022 förderfähig (EKZ 1-Q4). Mit dem nichtrückzahlbaren Zuschuss werden 30 % der erhöhten Energiekosten (Preisdifferenz zum Vorjahr) der energieintensiven Unternehmen bei Strom und Erdgas abgefedert. Wenngleich die Förderrichtlinie noch nicht veröffentlicht wurde,…

Read More

Nahaufnahme eines Kodex mit dem Titel: Steuergesetzte 2023 Schrägstrich 24.

Steuertermine im September 2023

Am 15. September 2023 sind folgende Abgaben fällig: Umsatz­steuer, Voraus­zahlung für Juli 2023 Normverbrauchs­abgabe für Juli 2023 Elektrizitäts-, Erdgas- und Kohle­abgabe für Juli 2023 Werbe­abgabe für Juli 2023 Digital­steuer vom Entgelt für Onlinewerbung für Juli 2023 Kapitalertrag­steuer gemäß § 96 Abs 1 Z 1 lit d EStG (Überlassungs­einkünfte, ausgenommen Dividenden, Bankzinsen und Stiftungszuwendungen)…

Read More

Eine Weltkugel mit den Ozeanen in schwarz und Details, wie Landmassen und Text, in Gold.

Energiekostenzuschuss für Unternehmen

Zur Abmilderung der enormen Preissteigerungen im Energiesektor, wurde das Unternehmens-Energiekostenzuschussgesetz (UEZG) beschlossen. Es sollen besonders energieintensive Unternehmungen durch Zuschüsse gestützt werden. Das vorliegende Gesetz regelt dabei nur den groben Rahmen der Unterstützung. Die Detailfragen sollen im Rahmen einer Förderungsrichtlinie geklärt werden. Die Richtlinie liegt bisher noch nicht vor. Sobald nähere Informationen bekannt werden, informieren wir…

Read More

Go to Top